Transalp Rucksack

Ausführliche Marktübersicht mit den beliebtesten Transalp Rucksack Modellen für die Alpenüberquerung

Wer mit seinem Bike zu einem Alpencross aufbricht, sollte sich im Vorwege einige Gedanken über einen wichtigen Begleiter während der MTB Tour machen, den Transalp Rucksack. Die Firma Deuter Sports GmbH ist der absolute Marktführer bei den Transalp Rucksäcken. Es folgen die Firmen Vaude, Ortlieb und Evoc.

Wichtige Ausstattungsmerkmale eines Transalp Rucksack:

Da man den Alpencross Rucksack mehrere Tage über mehrere Stunden auf dem Rücken hat, sollte er ein bequemes Tragesystem haben und komfortabel ausgestattet sein. Um während der Alpenüberquerung guten Zugriff zu seinem Gepäck zu haben, sind viele Fächer wichtig. Bewährt haben sich Transalp Rucksäcke mit einem Hauptfach für die trockene Wäsche, ein Nebenfach für Nasswäsche und viele kleine Fächern für Schlüssel, Zubehör und vieles mehr. Der Transalp Rucksack sollte für eine 7-tägige Überquerung der Alpen ein Fassungsvermögen zwischen 25 und 35 Liter haben. Weitere nützliche Ausstattungsmerkmale besonders für einen Alpencross sind eine Helmhalterung für den Aufstieg, ein Trinksystem mit Trinkblase sowie eine Regenhülle für Nasse Tage.

Alpencross Rucksack mit gutem Preis- und Leistungsverhältnis

Deuter Trans Alpine 30

Zu den wohl beliebtesten Alpencross Rucksäcken gehört der Trans Alpine 30. Der Deuter Trans Alpine 30 ist von oben bis unten perfekt durchdacht und auf die Bedürfnisse eines Mountainbike Fahrers auf dem Alpencross abgestimmt. Es gibt viele verschiedene Fächern zum verstauen des Gepäcks im Deuter Trans Alpin 30, er hat ein geringes Eigengewicht von 1230 Gramm und bietet mit 30 Litern ausreichend Platz um Gepäck für eine Woche aufzunehmen. Nicht umsonst ist der Deuter Trans Alpine 30 einer der meist verkauften Alpencross Rucksäcke. Weitere Informationen zum Deuter Trans Alpine 30 gibt es hier.

=> Deuter Trans Alpine 30 bei Amazon bestellen

Transalp Packliste für eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike

Bei einer Alpenüberquerung oder einer Mehrtagestour mit dem Mountainbike sollte die Ausrüstung für die Tour gut gewählt sein. Es kommt darauf an, dass man alles notwendige mitnimmt und alles überflüssige daheim lässt um möglichst wenig Gewicht auf dem Rücken zu haben. Die folgende Transalp Packliste mit Packtipps soll helfen den Alpencross Rucksack optimal zu füllen. Am besten schreibt man sich rechtzeitig vor seiner MTB-Tour eine eigene Packliste um an notwendigen Sachen zu denken.

Packtipps für eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike

Marktübersicht mit weiteren Transalp Rucksäcken:

Vaude Northshore 20

  • Vaude Northshore 20
  • spezieller MTB Rucksack für Freerider
  • 20 Liter Volumen
  • Gewicht: 1100g

Deuter Trans Alpine Pro 24 SL

  • Deuter Transalpine 24 SL
  • besonderer Alpencross Rucksack für Frauen
  • 24 Liter Fassungsvermögen
  • Gewicht: 1450g

Deuter Trans Alpine 25

  • Deuter Trans Alpine 25
  • Modell für gewichtsbewusste Biker mit etwas weniger Platzbedarf
  • 25 Liter Fassungvolumen
  • Gewicht 1150 Gramm

Deuter Trans Alpine 26 SL

  • Deuter Trans Alpine 26 SL
  • Modell für Frauen mit angepasster Ergonomie
  • 26 Liter Fassungsvermögen
  • Gewicht: 1160 Gramm

Deuter Trans Alpine Pro 28

  • Deuter Transalpine Pro 28
  • Mit verbessertem Airstripes system
  • 28 Liter Volumen
  • Gewicht 1550g

Osprey Escapist 30

  • Osprey Escapist 30
  • Mit integrierter Regenhülle
  • 30 Liter Volumen
  • Gewicht 1100g

Evoc FR Tour 30 Liter

  • Evoc Tour 30 Liter
  • Mit integriertem Protektoren für den Rücken
  • 30 Liter Fassungsvermögen
  • Gewicht: 1350 Gramm

Ortlieb MountainX 31

  • Ortlieb MountainX 31
  • MTB Rucksack aus PU-beschichtetem Nylongewebe
  • 31 Liter Volumen
  • Gewicht: 1200 Gramm

Deuter Trans Alpine 32 EL

  • Deuter Transapine 32 EL
  • Modell für Personen über 185cm Körpergröße
  • 32 Liter Fassungsvermögen
  • Gewicht: 1260 Gramm

Vaude Bike Alpin Vent 30+5

  • Vaude Bike Alpin Vent 30+5
  • Der Alpencross Klassiker unter den Mountainbike Rucksäcken der Firma Vaude
  • 35 Liter Fassungsvermögen
  • Gewicht: 1370 Gramm

Alpencross Rucksäcke im Test

Die Zeitschrift Mountainbike hat im Jahr 2012 acht MTB Rucksäcke die für eine Alpenüberquerung geeignet sind getestet. Testsieger wurde der Deuter Trans Alpine 30. Die Note sehr gut erhielten unter anderem die Rucksäcke Camelbak H.A.W.G. NV 30, Ergon BC3, Evoc FR Tour, Jack Wolfskin Moab Jam 32 und der Osprey Escapist 30.

In einem Test mit MTB-Transalp-Rucksäcke der Zeitschrift „Bike“ aus dem Jahr 2011 wurden die Rucksäcke Camelbak Blowfish 20, Deuter Trans Alpine 25 und Osprey Escapist 25 mit der Wertung „BIKE TIPP“ versehen.